Therapie2.3w

Plastisch-rekonstruktive Chirurgie

Die Brust lässt sich nach einer Brustkrebsoperation wieder aufbauen. Die plastische Rekonstruktion ist nicht nur nach einer Brustamputation (Mastektomie) möglich. Sie kann auch nach einer brusterhaltenden Operation sinnvoll sein, zum Beispiel wenn die Brüste nach der Krebsoperation unterschiedlich gross sind. Im Rahmen eines zweiten Eingriffs können Ärzte auch die Brustwarze rekonstruieren.

Der Zeitpunkt dieses onkoplastischen Eingriffes hängt auch von Folgetherapien (Chemotherapie, Strahlentherapie) ab und wird durch unsere plastischen Chirurgen durchgeführt; sie formen die Brust aus eigenem Körpergewebe oder durch Implantate.